Versandkostenfrei ab 49 € 📦
Made in Germany 🇩🇪
Versandkostenfrei ab 49 € 📦
Home / BLOG / Der wahre Ursprung des Irish Coffee
irish coffee whiskey whisky cops rezept cocktail hot warm winter

Der wahre Ursprung des Irish Coffee

 

So macht Warten am Flughafen Spaß 

Lange Zeit galt das Buena Vista Café in San Francisco fälschlicherweise als Ursprungsort des Irish Coffee. Jedoch begann die Erfolgsgeschichte der Kaffeespezialität um 1940 am Flughafen Shannon in Westirland, wo der Restaurant Chef Joe Sheridan einen Drink erfand, welcher die Wartezeit der Reisenden in die USA erheiterte. Der Flughafen galt als Dreh- und Angelpunkt für Flüge nach Übersee und viele Passagiere mussten daher dort umsteigen.

Schnell sprach sich seine Kreation des Irish Coffee in Irland herum, jedoch gelang der internationale Durchbruch des Heißgetränks erst in 1952, als der Besitzer des Buena Vista Cafés Jack Koeppler diese Rezeptur in seine Getränkekarte mit aufnahm. Er selber flog mehrere Male extra nach Irland, um am Flughafen den originalen Irish Coffee zu probieren und dessen Rezeptur zu kopieren.

Du hast Lust bekommen, die selber diesen Klassiker zu mischen? Hier findest du das Rezept zum IRISH CO'PS COFFEE
__________

Quellen:

https://www.coffee-perfect.de/kaffeewissen/irish-coffee.html