Versandkostenfrei ab 49 € 📦
Versandkostenfrei ab 49 € 📦
Home / BLOG / Wie kann man CO’PS mischen?
Kaffee Cocktail Klassiker CO'PS cocktail longdrink

Wie kann man CO’PS mischen?

Das sind unsere Empfehlungen

Für echte Liebhaber muss es auf jeden Fall ein Kaffeelikör-Shot „on the rocks“ (also auf Eis) sein. Ansonsten bieten sich zahlreiche Kaffeelikör Drinks an, die man vielleicht schonmal gehört und probiert hat. Wie zum Beispiel:

Black Russian: Puristischer Drink aus Vodka und Kaffeelikör im Verhältnis 2:1.

White Russian: Ein mit Sahne aufgegossener Black Russian.

B52: Ein geschichteter Drink mit gleichen Teilen Kaffeelikör, Irish Cream Likör (z.B. Baileys) und Grand Marnier oder Rum. Alle drei Zutaten werden vorsichtig im Shot-Glas übereinander geschichtet. Am besten gelingt das mit einem Barlöffel.

Espresso Martini: Der edle Klassiker aus Espresso, Vodka, Kaffeelikör und ggfl. Zuckersirup.

Wer es ausgefallener mag, der verfeinert einen Old Cuban mit Kaffee oder Gin & Tonic. Grenzen sind im Bereich der Sours oder Longdrinks oftmals keine gesetzt.

Alle Rezepte findet ihr auf unserer Website unter Rezepte.

_________

Quelle:

https://www.happycoffee.org/en/blogs/kaffeespezialitaeten/kaffeelikoer

Mixology Zeitschrift, 01/2020, S.43